Nach dem Treffen des EU-Chefdiplomat Javier Solana mit Irans Atom-Unterhändler Ali Laridschani, treffen sich die 5 Vetomächte und Deutschland um hier weiteres Vorgehen zu beraten.

Thema wird wohl werden die direkten Atomgesprächen der USA mit der Führung in Teheran. Aber auch weitere Sanktionen gegen die Regierung in Teheran. Am Montag begann in Wien die Konferenz der Internationale Atomenergieagentur. Die Vertreter der rund 190 Unterzeichnerstaaten des Atomwaffen-Sperrvertrags beraten über die möglichkeiten zur Verbesserung der Verträge.

Am Donnertag beginnt im ägyptischen Scharm al-Scheich die Irak-Konferenz. Und ein inoffizielles Treffen von Condoleezza Rice und ihren iranischen Amtskollegen Manuchehr Mottaki wird es wohl auch geben.

Und der iranische Präsident Mahmud Ahmadinedschad hat ein persönliches Gespräch mit US-Präsident George W. Bush vorgeschlagen. Beide sind ja quasi Brieffreunde, 2006 schrieb Ahmadinedschad seinen Kollegen einen 18-seitigen Brief. Ob es zu einen Treffen der beiden Staatsoberhäupter kommen wird ?

Mehr zum Thema:
Ein Block gegen Habenichtse

Advertisements