So sah der Rest der Welt die Ausgabe des Time Magazin Vol.169 Nr.12. Als Titelblatt die Taliban und die Story; The Truth About Talibanistan
Einen Großteil ihrer Mitglieder rekrutierten die Taliban aus den Koranschulen (Madrasa) entlang der afghanisch pakistanischen Grenze.Und sind auch wieder ins Blickfeld der breiten Öffentlichkeit auch in Deutschland getreten, als SPD-Chef Kurt Beck nach seiner Afghanistanreise von einer möglichen neuen Friedenskonferenz für Afghanistan, unter Teilnahme moderater Taliban sprach.

Siehe auch Henryk M. Broder bei SPON; Wunderglaube an die zahmen Taliban

Das war die Ausgabe für den amerikanischen Markt. The Case for Teaching The Bible, dort wurde für ein Bibelfach geworben, wie ein Schule in Texas seit September eine „Bible-literacy class“ anbietet. „Time“-Autor David van Biema gibt dem Wahlfach „Bibelunterricht“, das bisher an wenigen Orten gelehrt wird, gute Chancen im Land, das weltweit am meisten Christen zählt.
40 Jahre nach dem Urteil, das die öffentlichen Schulen von jeglicher religiöser Beeinflussung zu schützen, gibt es starke Tendenzen dies umzukehren. Ähnlich wie beim Streit um die Schöpfungslehre bzw.ID wird dies auch begründet.

Bibel statt Shakespeare ?

Grundsätzlich, schreibt der Autor David van Biema, sei die Bibel

das einflussreichste jemals geschriebene Buch

Und eine Umfrage hat ergeben das unter den Büchern, die in Schulen im Unterricht verwendet würden, gleich drei Werke von Shakespeare, aber nie die Bibel genannt wurden. Dabei sei die Bibel doch in Kategorien wie „Themenumfang„, „Verbreitung“ oder „Trost und Hoffnung geben“ den Werken des englischen Dichters klar überlegen.


Warum kein Religionsunterricht
?

But in the end, what is required in teaching about the Bible in our public schools is patriotism: a belief that we live in a nation that understands the wisdom of its Constitution clearly enough to allow the most important book in its history to remain vibrantly accessible for everyone.

Siehe auch Bruce Wilson bei AlterNet ; Time Magazine Cover Story Pushes Bigoted Christian Supremacy

Für den Rest der Welt die Koranstudenten für Amerika die Bibelstudenten. Das Jesus Camp lässt Grüßen.

Advertisements