Das Gallup-Institut für muslimische Studien in New York befragte 2005 und 2006 rund 10.000 Muslime in zehn Ländern, in denen der Islam überwiegt. Gemeinsam mit einer anderen Gallup-Umfrage aus dem Jahr 2001 decken die Forscher nach eigener Aussage mehr als 80 Prozent der Meinungen in der islamischen Welt ab. In einer weiteren Umfrage, deren Ergebnisse im April veröffentlicht werden sollen, wurden 1.500 Muslime in London, Paris und Berlin befragt.

Anti-American feelings soar among Muslims, study finds

Every politician has a theory: radicals are religious fundamentalists; they are poor; they are full of hopeless-ness and hate. But those theories are wrong,”

Man kann gespannt sein was die Ergebnisse im April aussagen werden.

Advertisements